Queer Darlings

Vincent Riebeek

One of a Kind

Eine rasende Show mit Musical-Elementen, Drag, Lip-Sync und Akrobatik: Auf der Grenze zwischen Kunst und Unterhaltung zeigen vier Tänzer_innen, dass Körper ebenso wandelbar sind wie Identitäten. In einer Scharade aus Geschlechterrollen und Stereotypen, Verkleidung und Enthüllung nehmen sie das Publikum mit auf eine Achterbahnfahrt der Referenzspiele. Überraschend und visionär verschmelzen vermeintliche Widersprüche zu einer befreienden Erfahrung, die einlädt, die Fesseln der Normativität endgültig zu kappen!



VINCENT RIEBEEK studierte Choreografie an der SNDO Amsterdam. Mit Florentina Holzinger entstanden mehrere Stücke, Spirit wurde 2013 in den Sophiensælen gezeigt.



CHOREOGRAFIE, KONZEPT UND DRAMATURGIE Vincent Riebeek VON UND MIT Fernando Belfiore, Esther Arribas, Dani Brown, Nicolas Ponce BERATUNG Renee Copraij, Andrea Bozic, Julien Alembik

 

Eine Produktion von Dansco mit freundlicher Unterstützung von Das Theatre, Frascati, Dansmakers und Jacuzzi. Medienpartner: Siegessäule, Missy Magazine, taz. die tageszeitung



Tanz / Performance


Aufführungen

2019
märz
08 09 
19:30 UHR


ORT
Festsaal


TICKETS
15/10 EURO



Suitable for English Speakers















sophiensaele sophiensaele