Freischwimmer. Das Festival für den Theaternachwuchs 2005

Sechs Produktionen. Vier Städte. Ein Raum. Das sind die Rahmenbedingungen der Nachwuchsplattform "Freischwimmer", die in eine neue Runde geht. Sechs Regisseure/Regieteams erhalten die Möglichkeit, eine Theaterproduktion zu realisieren und in Berlin, Hamburg, Düsseldorf und Zürich zu präsentieren. Für die Bühne wurde dieses Mal eine Lichtinstallation entwickelt, die als verbindende Klammer zwischen allen Produktionen wirkt, gleichzeitig aber jeder Inszenierung verschiedene Nutzungsmöglichkeiten offenbart.


Mit Inszenierungen von
Martin Clausen/Two Fish, Dariusch Yazdkhasti, Simone Eisenring & Milo Rau, Kerstin Lenhart & Michael Böhler, Anna Malunat, Melanie Mohren & Bernhard Herbordt
Bühne & Licht? Ulrich Schneider

Im Rahmenprogramm
"Schöne Neue Welt" an allen Aufführungstagen ab 19h als 30-minütigen Loop.
21., 22. 23h Vorsicht mit der Axt, Eugnen!
27., 28. 23h Aus der Kammer Musik Theater

Siehe auch www.freischwimmer-festival.com


Aufführungen

20.-23. & 25.-29.10.2005


ORT
Festsaal Hochzeitssaal
















sophiensaele sophiensaele