THE FUTURE IS F*E*M*A*L*E*

Jess Thom – Touretteshero

Stand Up, Sit Down, Roll Over

Die Autorin, Künstlerin und Teilzeit-Superheldin Jess Thom rettet Schritt für Schritt die Welt und erobert wie nebenbei die Bühne mit ihrem ersten Stand-up-Comedy-Solo. Ihre besondere Neurologie macht es unmöglich, sich an ein Skript zu halten, denn Jess hat Tourettes. 16.000 Mal am Tag sagt sie Biscuit, nebst anderen Tics, die ihren Wortfluss durchziehen. In ihrem Stand-up zelebriert sie den Humor und die Kreativität des Syndroms: Keine Show ist wie die andere, doch jede hat einen unverwechselbaren Flow, der oft lustige Wendungen nimmt und surreale Ideen kollidieren lässt. Mit klugen Denkanstößen fordert Jess eine neue Sichtweise auf Tourettes ein und findet einen unterhaltsamen Weg in eine inklusivere Gesellschaft.



VON UND MIT Jess Thom und einer Geranie

 

Eine Produktion von Touretteshero. Medienpartner: Jungle World, Missy Magazine, taz.die tageszeitung, Zitty Berlin

 

Foto © Jonathan Birch

 



      

 

           














sophiensaele sophiensaele