TANZTAGE BERLIN 2017

Tanzkritik Heute ?!

Vorstellung der Projekte Tanzschreiber und International Notice

In Berlin stehen sich eine produktive, künstlerisch vielseitige und stetig wachsende Tanzszene und eine sich stark wandelnde, vor allem für die Kultur zunehmend beschnittene öffentliche Medienlandschaft gegenüber. Diesem Defizit begegnen das Tanzbüro Berlin mit seinem Kritik-Portal tanzschreiber und das Feedback-Format International Notice. Im Gespräch mit dem ersten tanzschreiber-Duo Astrid Kaminski und Elena Philipp sowie mit Richard Aslan und Chris Gylee von International Notice werden beide Online-Programme vorgestellt und das Potenzial kritischer Schreibpraxis über den Tanz diskutiert.



tanzschreiber ist Teil von Attention Dance, ein Projekt des Tanzbüro Berlin, getragen von Zeitgenössischer Tanz Berlin e.V. und Kulturprojekte Berlin GmbH in Kooperation mit TanzForumBerlin. Das Projekt wird für 2016 bis 2017 gefördert durch den Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE) und das Land Berlin.

 

Motiv © Jan Grygoriew



Diskussion


Aufführungen

januar 2017
15 
18:30 UHR


ORT
Hochzeitssaal




Suitable for English Speakers















sophiensaele sophiensaele